PULVERBESCHICHTUNG

Unser Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung im Gebiet Pulverbeschichtung.
Wir haben Kunden in der Automobilindustrie, der metallverarbeitenden Industrie und in verschiedenen weiteren metallverarbeitenden Unternehmen.

Wir verfügen über eine Anlage zur Durchführung der Pulverbeschichtung auf großen Flächen bis zu 12 m und 1 Tonne.

Elektrostatisches Pulverbeschichten (EPS) ist ein Verfahren zur Oberflächenbehandlung von allen Metallen. Dabei wird das Pulver elektro- oder tribostatisch auf den zu beschichtenden Untergrund aufgesprüht und anschließend eingebrannt. Durch das Einbrennen wird eine beständige Anhaftung und eine gleichmäßige Beschichtung erreicht.

Bei regelmäßigen Aufträgen kann unser Unternehmen Pulverbeschichtungen für 4 EUR/m² anbieten. Für kleine Gegenstände in großen Mengen liegt der Einstiegspreis bei 0,3 EUR/m².

Spritzverzinken mit einer Garantie für ein Jahrzehnt!

 Spritzverzinken ist eine der am weitesten entwickelten Technologien zur Verhinderung von Korrosion. Dieses einzigartige Verfahren kann sogar die Verzinkung ersetzen.

 

Als Vorbereitung auf das Spritzverzinken einer Oberfläche wird der 3. SA – Sauberkeitsgrad durch das Bestreuen mit Mikrogranulat erreicht.
Nach Erreichen der gewünschten Oberflächenqualität wird die Zinkschicht durch thermisches Spritzen als Korrosionsschutz aufgebracht. Die Schicht ist in der Regel zwischen 40 bis 100 Mikrometer dünn. Wir verwenden dazu ausschließlich 99,99% reinen Zinkdraht.

Das Zink-Sprühverfahren kann leicht in verschiedenen Situationen verwendet werden; so kann die Zinkschicht auf unterschiedliche Metallstrukturen von großen Oberflächen aufgebracht werden. Das Verfahren kann auf jeder Metalloberfläche bei Bauwerken (Brücken, Wasser-Systeme, bei Bauarbeiten in abgelegenen Gebieten, im Berg- oder Kraftwerkbau, bei Konstruktionen im Freien, etc.) verwendet werden.
Das Zink-Sprühverfahren, Spritzverzinken ist auch eine sehr hilfreiche Methode bei Sanierungen oder Reparaturen.
Diese Technologie kann bei jeder Konstruktion im Freien, gegebenenfalls zusammen mit einer zusätzlichen Schicht von Pulverlack verwendet werden. Durch seine Flexibilität eignet sich die Sprühverzinkung hervorragend zum Korrosionsschutz; andererseits ist sie auch eine ästhetische Lösung bei der Oberflächenbehandlung.

Wir freuen uns Ihnen eine Präsentation über die Technik in unserem Firmensitz zeigen zu können.